ALTERSFREIGABE : diese ist gesetzlich vorgeschrieben und für Besucher sowie Kino verbindlich und kann für
Kinder — auch in Begleitung von Erwachsenen - NICHT unterschritten werden. In Zweifelsfällen behalten wir uns Ausweiskontrollen vor.

Der Spielplan wird immer Montagabend für die Kinowoche ab Freitag der gleichen Woche bis zum darauffolgenden Donnerstag veröffentlicht.

Waldviertler Kinos
Reservieren Gmünd: 02852 - 52 464
Reservieren Zwettl: 02822 - 51 330

Wochenprogramm Kino Gmünd
Wochenprogramm drucken
Wochenprogramm
Fifty Shades of Grey
Fifty Shades of Grey ist die Verfilmung des gleichnamigen Erotik-Bestsellers. Darin lässt sich die jungen Studentin Anastasia Steele auf eine erotische Affäre mit dem Milliardär Christian Grey ein.  
Mo, 02.03
Mi, 04.03
Do, 05.03
16

 
Spongebob Schwammkopf 3D
Der böseste aller Piraten, der Piratenkapitän Alameda Jack, hat ein ganz besonderes Buch gefunden. Alles, was in das Buch hinein geschrieben wird, geschieht auch in der Realität. Kapitän Jack hat finstere Pläne mit diesem Buch. Das Einzige, was ihm zur Umsetzung seines Planes fehlt, ist die letzte Seite des Buches, welche zufällig die Krabbenburger-Geheimformel ist. Doch diese Geheimformel liegt gut geschützt in dem Lokal “Die Krosse Krabbe” in einem Tresor. Denoch gelingt es dem finsteren Kapitän, an die Formel zu gelangen. SpongeBob und seine Freunde sind nun gefragt und müssen einen Rettungsversuch starten, für den sie die Unterwasserwelt verlassen müssen.  
Mo, 02.03
Mi, 04.03
6

 
Asterix im Land der Götter 3D
Caesar und seine Berater haben eine neue Idee, mit der sie den widerspenstigen Galliern endlich beikommen wollen: Sie errichten Luxusappartements rund um das Dorf der Gallier und gliedern sie damit unfreiwillig in das Römische Imperium ein. Doch die Gallier wissen sich zu wehren und sabotieren die Bauarbeiten: Zuerst mit zaubertrankgetränkten, schnellwachsenden Eicheln und später mit Hilfe von Troubadix' Gesangskünsten...  
Mo, 02.03
Mi, 04.03
Do, 05.03
6

 
Traumfrauen
Für die Ordnung liebende Leni Reimann bricht eine Welt zusammen, als sie über einen Video-Chat sieht, dass sich im Appartement ihres Lebensgefährten eine nackte Frau aufhält. Jetzt ist sie alleine und flüchtet sich aus Rat- und Ziellosigkeit in die WG ihrer Schwester, der Juristin Hannah. Leni versteht sich gut mit Hannahs Mitbewohnerin Vivienne, die ihr erklärt, dass der beste Weg, um dem Liebeskummer zu entkommen, sei, mit möglichst vielen Männern zu schlafen. Nebenbei hat auch Lenis Mutter Margaux Probleme mit der inneren Richtungsfindung, nachdem sie von ihrem Mann nach 30 Jahren Ehe für eine Physiotherapeutin verlassen wurde. Für die beiden Frauen beginnt eine Zeit der Selbstfindung, in der sie lernen müssen, ihr bisheriges Leben und ihre Zielsetzung zu hinterfragen und den Mut zu finden, auch mal vom idealen Weg abzukommen.  
Mo, 02.03
Mi, 04.03
Do, 05.03
12

 
Das ewige Leben
Brenner kehrt nach Graz zurück, in die Stadt seiner Jugend. In der Konfrontation mit seinen Jugendfreunden, seiner Jugendliebe und seiner großen Jugendsünde, kommt es zu Morden und zu einem verhängnisvollen Kopfschuss. Als Brenner aus dem Koma erwacht, macht er sich auf die Suche nach seinem Mörder - obwohl alle behaupten, er sei es selbst gewesen.  
Do, 05.03
14

 
Über die Jahre
Waldviertler als Stars bei der Berlinale - der Film "Über die Jahre" von Nikolaus Geyrhalter beeindruckte beim Filmfestival in der Deutschen Haupstadt! Dem dreistündigen Dokumentarfilm liegt die Idee zugrunde, eine alte Textilfabrik im Waldviertel (die Anderlfabrik in Kleedorf) und deren Mitarbeiter über einige Jahre mit der Kamera zu begleiten! Zu der Premierenvorstellung am Donnerstag, dem 26. März 2015 wird der Regiseur Nikolaus Geyrhalter zu Gast sein! Reservierungen können schon entgegen genommen werden, die genau Uhrzeit, wann der Film am 26. März 2015 beginnt können wir Ihnen ca. mitte März sagen.  
Do, 26.03
18:00
JF