Waldviertler Kinos
Mein Lotta-Leben - Alles Tschaka mit Alpka
Filmstart Gmünd: 18.08
Filmstart Zwettl: 18.08
 

Wochenprogramm GmündTel. Reservieren: 02852 / 524 64

ALTERSFREIGABE / ÖFFNUNGSZEITEN

Diese ist gesetzlich vorgeschrieben und für Besucher sowie Kino verbindlich und kann für Kinder - auch in Begleitung von Erwachsenen - NICHT unterschritten werden. In Zweifelsfällen behalten wir uns Ausweiskontrollen vor.

Die Kinokassen sind jeweils eine Stunde vor Beginn der ersten Vorstellung bis 15 Minuten nach Beginn der letzten Vorstellung geöffnet

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona Regelungen

Bibi & Tina - Einfach anders

Bibi und Tinas neuestes Abenteuer könnte abgedrehter nicht sein: Der Sommer beginnt mit einer Identitätssuche, Falschnachrichten, die im Radio verbreitet werden, vermeintlichen Aliens, die aus der Zukunft kommen und drei außergewöhnlichen Feriengästen namens Disturber, Spooky und Silence. Und dann versucht auch noch der mysteriöse V. Arscher, mit einem ausgeklügelten Rachefeldzug gegen Graf Falko vorzugehen. Es scheint, als wäre diesen Sommer alles möglich und vor allem: jeder „einfach anders“! Doch das trifft nicht auf Bibi und Tina zu, die sind wie immer sie selbst, was vor allem bedeutet, dass man sich auf die besten Freundinnen immer verlassen kann!

Heute
Do. 11 AUG
Fr. 12 AUG
So. 14 AUG
Mi. 17 AUG
Telefonische Reservierung:
02852 / 524 64

Bullet Train | ab 14 J.

Profikiller Ladybug, der eigentlich keine Lust mehr auf seinen Job hat, soll einen vermeintlich einfachen Auftrag erfüllen und einen Koffer voller Geld in einem Schnellzug an sich nehmen und bis nach Tokio bringen. Doch er bekommt es mit überraschend viel Konkurrenz aus den eigenen Reihen zu tun.

David Leitch, der sich mit "Deadpool 2" und "Fast & Furious: Hobbs & Shaw" bereits mit hochbudgetierten Actionkomödien mit Starbesetzung bewährte, legt eine weitere vor, die mit Brad Pitt einen besonders prominenten Star in der Hauptrolle hat. Im Thriller nach erfolgreicher Romanvorlage von Kotaro Isaka geben sich eine ganze Reihe weiterer internationaler Stars den Koffer in die Hand.

Heute
Do. 11 AUG
Fr. 12 AUG
Sa. 13 AUG
So. 14 AUG
Mo. 15 AUG
Mi. 17 AUG
Do. 18 AUG
Telefonische Reservierung:
02852 / 524 64

DC League of Superpets | ab 6 J.

Superman und sein ebenfalls mit Superkräften ausgestatteter Hund Krypto sind beste Freunde und alles scheint perfekt, doch dann werden Superman und die anderen Mitglieder der Justice League von Lex Luthor ausgestrickst und gefangen genommen. Nun ist es an Krypto, die Justice League zu retten, weswegen er eine wilde Bande an Tierheim-Vierbeinern um sich schart, die durch einen mysteriösen Zwischenfall Superkräfte haben und erst einmal mit diesen zurechtkommen müssen: Hund Ace ist superstark und unkaputtbar, Schwein BP kann riesig groß werden, Schildkröte Merton ist superschnell und Eichhörnchen Chip verfügt über Elektrokräfte. Gemeinsam wollen sie Lex Luthor ausschalten, doch der setzt ebenfalls Tiere mit besonderen Fähigkeiten ein.

Heute
Fr. 12 AUG
Sa. 13 AUG
So. 14 AUG
Mo. 15 AUG
Mi. 17 AUG
Do. 18 AUG
Telefonische Reservierung:
02852 / 524 64

Der Gesang der Flusskrebse | FSK noch unbekannt

Kya (Daisy Edgar-Jones) wurde im Alter von sechs Jahren von ihrer Familie verlassen und wird in den rauen Sumpfgebieten von North Carolina erwachsen. Jahrelang hielten sich hartnäckige Gerüchte über das „Marsch-Mädchen“ in Barkley Cove und isolierten die scharfsinnige und widerstandsfähige Kya von ihrer Gemeinde. Doch angezogen von zwei jungen Männern aus der Stadt, öffnet sich Kya schließlich einer neuen und verblüffenden Welt. Doch als Chase Andrews (Harris Dickinson) tot aufgefunden wird, gerät die schüchterne Kya schnell ins Visier der Ermittlungen. Während sich der Fall entwickelt, wird das Urteil darüber, was tatsächlich passiert ist, immer unklarer und droht, die vielen Geheimnisse zu enthüllen, die im Sumpf lagen.

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman der Autorin Delia Owens, der erstmals 2019 in deutscher Ausgabe veröffentlicht wurde.

Do. 18 AUG
Telefonische Reservierung:
02852 / 524 64

Guglhupfgeschwader | ab 12 J.

Nach zehn Dienstjahren steht für Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) endlich die langverdiente Anerkennung seiner Verdienste rund um die Verbrechensbekämpfung an: Der Kreisverkehr in Niederkaltenkirchen soll in „Franz-Eberhofer-Kreisel“ umbenannt werden. Doch dann werden die Feierlichkeiten unterbrochen, weil der Lotto-Otto (Johannes Berzl) sich von zwielichtigen Gestalten verfolgt wähnt und der Lotto-Laden samt seinem Besitzer in die Luft gejagt wird. Neben der explosiven Geschehnisse im Dorf, die Eberhofers Aufmerksamkeit verlangen, sorgt auch der unverhoffte Familiennachwuchs für jede Menge neue Herausforderungen.

Heute
Do. 11 AUG
Fr. 12 AUG
Sa. 13 AUG
So. 14 AUG
Mo. 15 AUG
Mi. 17 AUG
Do. 18 AUG
Telefonische Reservierung:
02852 / 524 64

Mein Lotta-Leben - Alles Tschaka mit Alpka

Für Lotta geht es auf ihre erste Klassenfahrt! Pünktlich zu diesem Ausflug steht auch ihre Gefühlswelt völlig Kopf. Denn ihre Klasse hat Zuwachs bekommen: Rémi aus Frankreich ist neu in ihrer Klasse und Cheyenne und Paul wollen ihn gleich in ihren Freundeskreis aufnehmen. Lotta hat so gar keinen Bock auf ihn! Warum? Rémi ist so verknallt in sie, dass er wie eine Klette an ihr klebt. Frau Kackert plant sogar, die aufsässige 6b zu trennen. Währenddessen ist Lottas Vater spontan als Betreuer für die Klassenfahrt eingesprungen und wagt es fremd zu flirten. Doch das ist nur ein Problem von vielen. Schließlich ist noch Cheyennes Schwester Chanell auf einmal spurlos verschwunden. Kann es sein, dass ihr Verschwinden mit der alten Legende eines Poltergeist-Mädchens zusammenhängt? Lotta und ihre Freunde müssen sich überwinden und ein Bündnis mit ihren schlimmsten Feinden eingehen, um Chanell wiederzufinden. Dabei steht für das junge Mädchen diesmal alles auf dem Spiel: Ihre Freundschaften, ihre Klasse und ihre ganze Familie.

Do. 18 AUG
Telefonische Reservierung:
02852 / 524 64

Minions 2 - Auf der Suche nach dem Mini-Boss | ab 6 J.

Mit 12 Jahren ist Gru noch weit davon entfernt, der Superschurke zu sein, als den ihn die Welt später kennen wird. In einem beschaulichen Vorort der 70er Jahre träumt er davon, seine Mitmenschen in Angst und Schrecken zu versetzen und vor allem seine großen Vorbilder zu beeindrucken: die Vicious 6, eine von allen gefürchtete Gruppe von Superbösewichten. Tatsächlich schafft es Gru, ein Vorstellungsgespräch bei seinen Idolen zu ergattern, um neues Mitglied der Truppe zu werden – doch die Vicious 6 lachen den schüchternen Knirps nur aus. Um ihnen zu beweisen, was wirklich in ihm steckt, stiehlt er ihnen ein mächtiges Artefakt – und steht fortan ganz oben auf der Abschussliste der Vicious 6. Zum Glück hat Gru seine kleinen, gelben Minions, die ihm dabei helfen, vor seinen neuen Gegnern zu fliehen und gleichzeitig seinen Status als aufsteigender Stern am Superschurken-Himmel auszubauen. Aber sehr zu Grus Verdruss stiften die Minions rund um Kevin, Stuart, Bob und Otto meistens nur neues Chaos, statt wirklich hilfreich zu sein.

Do. 11 AUG
Sa. 13 AUG
Mo. 15 AUG
Telefonische Reservierung:
02852 / 524 64

Monsieur Claude und sein großes Fest

Monsieur Claude und seine Frau Marie sind seit den multikulturellen Hochzeiten ihrer vier Töchter zwar gestählte Profis im Anzapfen tiefster Toleranzreserven, doch die sind allmählich aufgebraucht. Denn die ungeliebten Schwiegersöhne sind jetzt auch noch ihre Nachbarn!

Darüber hinaus steht der 40. Hochzeitstag des Monsieur und seiner Frau Marie bevor und auch die reife Liebe will beschworen sein. Claude verspricht ein romantisches Abendessen à la française und ahnt nicht, dass die Töchter still und heimlich sein persönliches Armageddon planen: eine Familienfeier mit allen Schwiegereltern aus der ganzen Welt. Was folgt ist ein rasantes Säbelrasseln familiärer Krisenfälle zwischen verbotenen Drinks, liebestollen Kunsthändlern und der Diskriminierung einer Jurte.

Heute
Do. 11 AUG
Sa. 13 AUG
So. 14 AUG
Mo. 15 AUG
Mi. 17 AUG
Telefonische Reservierung:
02852 / 524 64

Nowhere Special | ab 6 J.

Filmabend im Rahmen der 38. Internationalen Sommergespräche der Waldviertel Akademie im Waldviertler Kino GMÜND


Der Fensterputzer John (James Norton) widmet sein Leben der Erziehung seines Sohnes Michael (Daniel Lamont), nachdem die Mutter die Familie nur wenige Wochen nach der Geburt verlassen hat. Mittlerweile sind die beiden ein eingespieltes Team, doch John ist schwerkrank. Weil er nur noch wenige Monate zu leben hat, versucht er, eine neue, perfekte Familie für seinen dreijährigen Sohn zu finden. Sie besuchen Pflegefamilien, sprechen mit Paaren, die keine Kinder bekommen können, und Singles, die sich welche wünschen. John ist fest entschlossen, die schreckliche Wahrheit von seinem Sohn fernzuhalten, und ihn zu schützen.

Fr. 02 SEP
Telefonische Reservierung:
02852 / 524 64

Thor: Love and Thunder | ab 10 J.

Vierter Film über Thor (Chris Hemsworth), in dem der Titelheld wohl den Staffelstab (bzw. Hammer) an seine Nachfolgerin und Ex-Freundin Dr. Jane Foster (Natalie Portman) weiterreichen wird, die als weibliche Version des berühmten Donnergottes im MCU auftreten wird. Die Handlung basiert zum Teil auf der Comic-Storyline „The Mighty Thor“, in der eine krebskranke Jane Foster durch Thors Hammer Mjölnir die Fähigkeit erhält, zum Donnergott zu werden. Tessa Thompsons Rückkehr als Valkyrie wurde ebenfalls bestätigt, zudem ist Christian Bale als Bösewicht Gorr The God Butcher an Bord. Zumindest am Anfang werden außerdem die Guardians Of The Galaxy beteiligt sein und es sind bereits einige Superstar-Cameos bestätigt. Taika Waititi, der auch das Steinwesen Korg spricht, wird nach „Thor 3: Tag der Entscheidung“ erneut Regie führen.

Fr. 12 AUG
So. 14 AUG
Telefonische Reservierung:
02852 / 524 64

Top Gun: Maverick | ab 10 J.

Im Leben des einstigen Flieger-Ass Maverick (Tom Cruise) ist es im Laufe der Jahre deutlich ruhiger geworden. Aufregende Missionen, wie er sie in jungen Jahren fliegen durfte, gehören längst der Vergangenheit an. Als Fluglehrer ist es heute vielmehr seine Aufgabe, der nachkommenden Generation an Piloten und Pilotinnen zu zeigen, worauf es im Cockpit ankommt. Er genießt es, sein Wissen weitergeben zu können. Gleichzeitig ist ihm jedoch mehr als bewusst, dass sein Beruf zunehmend vom Aussterben bedroht ist. Denn auch wenn er nach wie vor an seiner Leidenschaft festhält, muss auch Maverick langsam erkennen, dass die menschliche Komponente im Flugverkehr eine immer kleinere Rolle spielt. Flugdrohnen übernehmen nun jene gefährlichen Missionen, die er und seine Kollegen einst selbst flogen. Unerwartet muss er eines Tages dann aber doch noch einmal ins Cockpit steigen. Ein besonders heikler Auftrag erfordert seine langjährige Erfahrung und seine ausgefeilten Instinkte.

Sa. 13 AUG
Mo. 15 AUG
Telefonische Reservierung:
02852 / 524 64