Waldviertler Kinos
Dune: Part Two
Filmstart Gmünd: 01.03
Filmstart Zwettl: 01.03
 

Der Zopf

Direkt ReservierenKino Gmünd

Freitag, 08. März
Telefonische Reservierung:
02852 / 524 64

ALTERSFREIGABE / ÖFFNUNGSZEITEN

Diese ist gesetzlich vorgeschrieben und für Besucher sowie Kino verbindlich und kann für Kinder - auch in Begleitung von Erwachsenen - NICHT unterschritten werden. In Zweifelsfällen behalten wir uns Ausweiskontrollen vor.

Die Kinokassen sind jeweils eine Stunde vor Beginn der ersten Vorstellung bis 15 Minuten nach Beginn der letzten Vorstellung geöffnet

Unser Kinoprogramm wird immer am Montagnachmittag für die neue Kinowoche ab Freitag dieser Woche bis darauffolgenden Donnerstag aktualisiert.

Benefizvorstellung im Kino Gmüd zugunsten des Soroptimist Club Waldviertel am Weltfrauentag, Freitag, 08. 03. 2024!

Eine Geschichte dreier Frauen an drei verschiedene Orten der Erde, die in unterschiedlicher Situation um ihre Freiheit kämpfen. Die Unberührbare Smita (Mira Balzer) träumt davon, ihrer Tochter eine Schulbildung ermöglichen zu können. Auf Sizilien steht Giulia (Fotinì Peluso) vor dem Untergang der Familienunternehmens. Und die kanadische Anwältin Sarah (Kim Raver) erfährt kurz nach einer bedeutenden beruflichen Beförderung, dass sie schwer krank ist.

Nach dem Bestseller-Roman, der über 5 Millionen Leser:innen berührt hat: Eine emotional packende filmische Ode an die Kraft der Frauen und den hohen Wert der Solidarität.

Indien: Smita träumt davon, dass ihre Tochter in die Schule gehen und so dem Elend, in dem sie als „Unberührbare“ leben muss, entkommen kann. Italien: Giulia arbeitet in der Perückenwerkstatt ihres Vaters. Als dieser nach einem Unfall im Koma liegt, muss Giulia den Betrieb übernehmen und stellt dabei fest, dass das Familienunternehmen hoch verschuldet ist. Kanada: Die renommierte Anwältin Sarah soll zur Partnerin der Kanzlei befördert werden, als sie erfährt, dass sie schwer krank ist.

Drei Leben, drei Frauen, drei Kontinente – drei Schicksale, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Obwohl Smita, Giulia und Sarah sich nie begegnet sind, sind ihre Leben auf bewegende, einzigartige Weise miteinander verwoben.

Direkt ReservierenKino Gmünd

Freitag, 08. März
Telefonische Reservierung:
02852 / 524 64

ALTERSFREIGABE / ÖFFNUNGSZEITEN

Diese ist gesetzlich vorgeschrieben und für Besucher sowie Kino verbindlich und kann für Kinder - auch in Begleitung von Erwachsenen - NICHT unterschritten werden. In Zweifelsfällen behalten wir uns Ausweiskontrollen vor.

Die Kinokassen sind jeweils eine Stunde vor Beginn der ersten Vorstellung bis 15 Minuten nach Beginn der letzten Vorstellung geöffnet

Unser Kinoprogramm wird immer am Montagnachmittag für die neue Kinowoche ab Freitag dieser Woche bis darauffolgenden Donnerstag aktualisiert.
Altersfreigabe:
noch unbekannt
Genre:
Drama
Filmtype:
digital
Dauer:
120 min.
Regie:
Laetitia Colombani
Darsteller:
Kim Raver, Fotinì Peluso, Mia Maelzer