Waldviertler Kinos
Wilde Maus
Filmstart Gmünd: 24.02
Filmstart Zwettl: 24.02
 

Rings - Das Böse ist zurück

Rings erzählt die Geschichte von Julia und Holt, die sich 13 Jahren nach den Ereignissen von Ring, im Netz des Brunnenmädchens Samara und ihrer tödlichen VHS-Kassette verfangen. Wer bisher ihr Video ansah, bekam in den Vorgängerteilen einen Telefonanruf und die Botschaft, dass er oder sie innerhalb von sieben Tagen sterben würde. Hilfesuchend wendet das Paar sich an Professor Gabriel. Zugleich wird mit der Ausleuchtung von Samaras Vergangenheit in Rings der Fokus auch auf die Geschehnisse gelegt, die den Spuk überhaupt verursachten.

Nach Ring und The Ring 2 nahm F. Javier Gutiérrez nach Gore Verbinski und Hideo Nakata auf dem Regiestuhl Platz und inszenierte mit Rings den dritten Teil der US-amerikanischen Horror-Reihe, die als Remake des japanischen Horrorstreifens Ring – Das Original (1998) begann. Der als Sequel angelegte Film Rings basiert auf den Romanen, die der japanische Autor Kôji Suzuki seit 1991 veröffentlichte

Altersfreigabe:
16 Jahre
Genre:
Horror
Filmtype:
digital
Dauer:
120 min.
Filmhomepage:
Regie:
F. Javier Gutiérrez
Darsteller:
Matilda Lutz, Alex Roe, Vincent D'Onofrio
Waldviertler-Kino App | download now
App-Store Play-Store
copyright 2017 waldviertler-kinos
facebook